Infrarotheizstrahler spenden Sofortwärme im Baustellenbereich, in Arbeitsbereichen im Freien sowie unbeheizten Arbeitsstätten. Mit Dieselöl /Öl oder Gas betriebene Heizlüfter oder elektrische Heizgebläse haben einige Nachteile: sie sind laut und riechen, teuer im Stromverbrauch, benötigen ausreichend Entlüftung, sind witterungsempfindlich und meist wartungsintensiv. Dazu muss immer ausreichend Öl oder Gas zur Verfügung stehen, um den dauerhaften Betrieb zu gewährleisten. Das geht auch anders: mit Infrarotheizgeräten für den Innen- und Außeneinsatz!

Burda Baustellenheizgeräte …

  • sind unkompliziert mit einem Schnellmontagesystem an Wand oder Decke zu installieren
  • oder mit Stativ als Standheizung erhältlich
  • reduzieren den Stromverbrauch um ein Vielfaches gegenüber herkömmlichen Elektroheizern
  • sind sicher mit automatischem Überhitzungsschutz
  • sind gegen Partikel- und Baustellenstaub sowie gegen Spritzwasser geschützt
  • sind wartungsfrei
  • sind geräuschlos und geruchsneutral
  • spenden Sofortwärme ohne Vorlaufzeit
  • und werden einfach an eine 220-Volt-Steckdose angeschlossen.
Flexible und mobile Heizlösungen für Baustellen zum schnellen Auf- und Umrüsten mit Infrarotheizstrahlern.

Heizen auf Baustellen mit Infrarotheizstrahlern

Gemäß Arbeitsstätten-Verordnung sind bestimmte Mindesttemperaturen für Baustellen und auch im Garten- und Landschaftsbau vorgeschrieben. Dies betrifft aber nicht nur offene Bereiche, sondern auch Aufenthaltsräume, Büro- und Wohncontainer sowie (mobile) Sanitäranlagen. Dies stellt eine logistische Herausforderung für die Baustellenleitung dar. Wärmelösungen sind gefragt, die praktikabel, energieeffizient, strapazierfähig, langlebig und effizient sind. Diese Anforderungen erfüllen unsere wartungsfreien, wetterfesten Infrarotheizstrahler im strapazierfähigen Gehäuse. Baustellenheizungen mit Infrarot überzeugen durch ihre umweltfreundliche, CO2-neutrale Beheizung mit hoher Wärmeleistung und bester Energiebilanz.

Infrarotheizstrahler zur Bautrocknung

Wir bieten im Bereich der Infrarot-Kurzwellentechnologie verschieden Modelle an, die nicht nur Wärme schenken, sondern auch gleichzeitig zur Trocknung von Farben und Lacken, Putz und feuchten Wänden eingesetzt werden. Die Bautrockner im handlichen Trageformat sind flexibel einsetzbar, mobil und hoch effizient mit Top-Resultaten.

Infrarotheizstrahler sind eine kostengünstige und sichere Alternativen für Baustellen, Bauwagen, Container, mobile Sanitäranlagen, Zelte etc.

Bildquellenangabe: © Mariocopa / pixelio.de