Vertriebspartner Anfragen: +49 (0) 6173 32424-0|info@burdawtg.de

FAQ

FAQ – die häufigsten Fragen zu Infrarotheizungen und Heizstrahlern

Viele Fragen zu Infrarotheizungen und Heizstrahlern ähneln sich. Daher haben wir im Folgenden die häufigsten Fragestellungen mit unseren Antworten für Sie zusammengefasst. Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir die FAQs (Abk. für: Frequently asked questions) in folgende Bereiche unterteilt:

  • Privatanwender
  • gewerbliche Anwender
  • Händler und Widerverkäufer

*Für Händler und Widerverkäufer: aus Diskretionsgründe bitten wir um Ihre Anmeldung in den Händler-LogIn-Bereich)

Ihre Antwort ist nicht dabei? Selbstverständlich stehen wir Ihnen persönlich für eine Beratung zur Verfügung. Sei es, wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Anwendungsbereich, zur Leistungsstärke für eine bestimmte Fläche oder sonstige Fragen zum Produkt, dessen Bedienung und Einsatzmöglichkeiten haben.

Diese Entscheidung hängt ganz vom Anwendungsbereich ab.
Burda Heatpanels sind für den Wohnbereich designt. Die attraktiven Flächenheizelemente in verschiedenen Front-Designs und Leistungsstufen bieten Ihnen variable Möglichkeiten der effizienten Zusatz- oder Vollbeheizung. Für das Badezimmer empfehlen wir die anlauffreie Spiegelheizung, für die Deckenanbringung unsere Heatpanels mit streichbarer Mineraloberfläche. Daneben haben Sie die Auswahl zwischen Bildheizungen auf echter Leinwand, dekorativen getönten Glasfronten in Ihrer Wunschfarbe oder ultraeffizienten Karbonheizelementen, die besonders wenig Energie verbrauchen.

Burda Infrarotheizstrahler eignen sich zur Soforterwärmung in Außen- und Innenbereichen. Die wetterbeständigen Außenheizstrahler werden hauptsächlich im Terrassen- und Balkonbereich eingesetzt. Beliebte Einsatzbereiche für die Indoor-Strahler sind Hobby- und Bastelräume, Garage, Partykeller, Ferienhäuser und -wohnungen, Gartenlaube oder als flexible Zusatzheizung im Bad und in anderen Räumen.

Infrarotwärme ist umweltfreundlich, da sie die geringsten Emissionswerte besitzt. Infrarotwärme bietet ein angenehmes, Allergiker freundliches Raumklima, weil bei der Erwärmung keine Staubpartikel aufgewirbelt werden. Infrarotwärme wird von fast allen Anwendern als sehr wohltuend beschrieben, da die Luftfeuchtigkeit kaum beeinträchtigt wird.

Langwellige Infrarotheizungen benötigen eine gewisse Vorlaufzeit, um die gewünschte Raumtemperatur zu erzielen. Ein Beispiel: ein Heatpanel mit 500 Watt benötigt knapp 20 Minuten, um eine Fläche von circa 10 Quadratmetern zu erwärmen. Infrarot-Kurzwellen hingegen werden bei Inbetriebnahme des Heizstrahlers sofort aktiviert. Sie wirken direkt ohne Umwege und erwärmen bestrahlte Objekte und Personen sofort ohne nennenswerte Erhöhung der Raumtemperatur.

Infrarotwärme beschreibt die Wärme, die durch Infrarotstrahlen entsteht. Man unterscheidet im Bereich der Infrarotheizungen zwischen Infrarotwärme durch IR-Kurzwellen und IR-Langwellen. Bei Brennstoffheizungen mit Öl, Gas oder Holz spricht man von Konvektionswärme, da hier „nur“ die Umluft erwärmt wird.

Burda Heatpanels sind elektrische Flächenheizelemente, die als Infrarotheizung in Innenbereichen eingesetzt werden. Die Funktionsweise der Heizpaneele basiert auf Infrarot-Langwellentechnologie. Der Heizkörper wird erhitzt und emittiert Infrarotstrahlen im langwelligen Strahlungsbereich. Diese Erwärmen auf ihrem Weg die Raumluft sowie bestrahlte Objekte und Personen.

Neben attraktiven Gewinnmargen unterstützen wir Sie mit umfangreichem Support für Ihr Marketing. Eine detaillierte Auflistung der Werbemittel erhalten Sie gerne auf Anfrage. Die Unterstützung unserer Vertriebspartner ist uns ein wichtiges persönliches Anliegen, denn Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg!

Wir freuen uns immer auf neue Partner für den Direktvertrieb unserer Infrarotheizstrahler und Infrarot-Flächenheizungen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Ansprechpartner per E-Mail an info@burdawtg.de

 

Besuchen Sie uns in unserem Ausstellungsraum an unserm Firmensitz in Eschborn bei Frankfurt. Gerne stellen wir Ihnen unsere Modellvielfalt persönlich vor. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit Ihrem Ansprechpartner per E-Mail an info@burdawtg.de

Wir bieten Ihnen als Wiederverkäufer sehr attraktive Konditionen an. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren Ansprechpartner bei Burda WTG und Sie erhalten umgehend eine Händlerpreisliste mit Brutto-EK- und empfohlenen VK-Preisen sowie Rabatt-Staffelungen.

LEDs sind temperaturtechnisch nicht kompatibel, da der Heizstrahler eine sehr hohe Temperatur im Betriebsmodus erreicht.

Die Heizstrahler Serie L&H( Light and Heat) bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten für Beleuchtungseffekte mit integrierten

  • feststehenden Halogenlampen
  • oder schwenkbaren Halogenspots

Optional können sie unsere Beleuchtungssysteme passend zum Design der Heizstrahler auch separat erwerben.

Für alle Outdoorbereiche und Gastro-/Eventflächen mit konstant hohen Temperaturen. PerfectClime Modelle werden ebenfalls in Gewächshäusern eingesetzt zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit und Wärmeversorgung in der Nacht und an kalten Tagen.

Burda bietet als einziges Unternehmen weltweit „PerfectClime“ Heizstrahler mit patentiertem Kühlungssystem an. Die Modelle sind neben einer Heizröhre mit Kühlungsdüsen ausgestattet. Durch einen Wasserschlauch, der an eine Pumpe angeschlossen ist, wird Wasser im Hochdruckverfahren durch die Düsen als feinster Wassernebel abgegeben. Dieser kühlt die Außentemperatur in Intervallen herunter und sorgt so für einen angenehmen Erfrischungseffekt.

Vorausgesetzt die Stromversorgung ist gewährleistet, können Flächen in jeder Größenordnung ab 5 Quadratmeter mit Infrarotheizstrahlern versorgt werden. Die Anzahl der Strahler ist abhängig von der Fläche.

Wir bieten Ihnen Lösungen mit

  • Halterungssystemen für die Wand- und Deckenmontage
  • Klemm-und Klettsystemen für die Anbringung an Zeltstangen, Balken etc
  • Stativlösungen
  • oder Standmodelle zum Aufstellen.

Mit unseren innovativen Infrarotheizsystemen haben Sie eine gute Wahl getroffen. Gerne beraten wir Sie persönlich bei der Produktauswahl. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren Ansprechpartner bei Burda WTG per E-Mail an info@burdawtg.de.

Infrarotheizstrahler sind elektrische Heizstrahler, die auf Infrarot-Kurzwellentechnologie basieren. Eine Heizröhre im Gehäuseinneren wird elektrisch aufgeheizt. Durch die Erhitzung entstehen Infrarot-Kurzwellenstrahlen. Diese werden vom Heizstrahler abgestrahlt und erwärmen Objekte und Personen im Strahlungsbereich.

  1. Infrarotheizstrahler sind nahezu Co2 frei. Ein Aspekt, der besonders in der Außenbewirtschaftung eine zunehmend wichtige Rolle spielt. Gasheißpilze werden wegen ihrer hohen Emissionswerte nach und nach gegen umweltfreundlichere Lösungen ausgetauscht.
  2. Infrarotheizstrahler sind geräuschlos und geruchsneutral
  3. Sie benötigen keine aufwendigen Betriebsmittel sondern werden einfach an Strom angeschlossen.