Über uns

Mehrwert durch hocheffiziente Infrarot-Wärmesysteme
in Kombination mit Kühlung & Beleuchtung

Burda Worldwide Technologies (WTG) lediglich als Hersteller moderner Infrarotheiz-Systeme zu beschreiben, wird dem Leistungsumfang eines der führenden deutschen Unternehmen für Infrarotheizungen nicht gerecht.

Maßgeblich für die Entwicklung der ausgeklügelten Systeme für Heizung, Kühlung und Beleuchtung ist deren Nutzen für den Anwender. Dabei spielen der Kosten-Nutzen-Faktor und die unterschiedlichen Bedürfnisse der Verbraucher eine ausschlaggebende Rolle. Auf dieser Basis entwickelt und konstruiert das Unternehmen moderne, praktikable und kosteneffiziente Lösungen für die Beheizung von Innen- und Außenflächen, die sowohl technologisch als auch in punkto Design zeitgemäße Anforderungen erfüllen.

term-2000-multi

term-tower-hanging

controller

burda_logo

Burda WTG – Innovationsführer für Infrarot-Wärmetechnologie

Die Vielseitigkeit der Infrarotheizungen, sogenannte Heatpanels und Heizstrahler ist einmalig. Mit der Entwicklung von Heizstrahlern mit integrierten Kühlungssystemen, auf die Burda als einziges Unternehmen ein weltweites Patent hält, sowie Infrarotheizstrahler mit Beleuchtung demonstriert das Unternehmen seine Innovationskraft. Weitere Qualität- und Auszeichnungsmerkmale des Produktsortiments sind Heizstäbe mit reduziertem Rotlichtanteil, komplett lichtreduzierte „No Glare“ Dunkelstrahler, attraktive Gehäusedesigns in allen RAL-Farben, extrem langlebige Heizröhren und höchste Energieeffizienz. Seine Vielseitigkeit stellt Burda WTG auch mit der Konstruktion moderner Infrarot-Flächenheizelemente unter Beweis. Bild-, Spiegel-, Wand- und Deckenheizungen in verschiedenen Größen und Leistungsstufen mit modernster Infrarottechnologie bieten optimale, kostengünstige Alternativen zur Erwärmung nahezu aller gewerblich oder privat genutzten Innenbereiche.

effizient
innovativ
stark

Geschäftsleitung

Jiri BurdaGeschäftsführer
Jiri Burda gründete noch während seines BWL-Studiums die Burda WTG im Jahr 1990 – damals noch als Einzelunternehmen und unter der Firmierung Burda Worldwide Trading Group – und entwickelte das Unternehmen über die vergangenen 22 Jahre kontinuierlich zum internationalen Vorreiter in Sachen Infrarot-Kurzwellentechnologie. Heute verantwortet Jiri Burda bei der inzwischen weltweit aufgestellten Burda Worldwide Technologies GmbH als Inhaber und Geschäftsführer die Bereiche Entwicklung, Vertrieb und Finanzen. Darüber hinaus betreut Jiri Burda die fortlaufende Internationalisierung sowie die weitere Markterschließung des Unternehmens.
Kerstin DaudertGeschäftsführerin
Kerstin Daudert startete ihren beruflichen Werdegang als Verlagskauf- und Kommunikationsfachfrau bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Nach leitenden Marketing-Funktionen bei der Werbeagentur Blum & Ufer, D Plus Telecommunications und Broadnet Deutschland betreute Frau Daudert über sieben Jahre lang als Leiterin das Marketing des Hessischen Rundfunks. Im Juli 2009 wurde Frau Daudert in die Geschäftsführung der Burda Worldwide Technologies GmbH berufen. Dort verantwortet die Managerin seither die Geschäftsbereiche Marketing und Personal. Außerdem ist sie die Pressesprecherin von Burda WTG.

Burda WTG – Ihr Heizungspartner und Ratgeber für Infrarot-Wärmelösungen

Gerne stellen wir auch Ihnen unser Know-how aus dem Fachbereich der „Infrarotstrahlung“ zur Verfügung.

Auf dem Portal Heizstrahler.com erwartet Sie:

  • Antworten zu Ihren Fragen
  • Vorstellung wichtiger Produkteigenschaften
  • Anwendungsbeispiele
  • Vertriebsunterstützung
Jetzt Anfragen!

Vertriebspartner

Sie möchten ein Vertriebsgebiet übernehmen? Schreiben Sie uns, wir setzen uns mit ihnen in Verbindung!
Jetzt Anfragen!